Kontakt
freudig?

Schließen
Renate Felderer
30.09.2018
Rubrik:
Design

Die Essenz von Design

Das perfekte Design – das Weglassen des Unwesentlichen und das Hervorheben des Essenziellen!

Was so einfach klingt ist mitunter eine der schwersten Aufgaben überhaupt. Sei es für den Kunden, als auch für uns als Designer. Denn es heißt auch, den Mut zu haben, sich auf etwas zu spezialisieren und das Essenzielle des Betriebs zu unterstreichen. Dabei ist es wichtig, sich die richtigen Fragen zu stellen: Wer bin ich? Wer will ich sein? Wen erreiche ich? Wen möchte ich zukünftig erreichen?

Aber was ist es, das Design in der heutige Zeit noch ausmacht? In einer Zeit, in der es vor allem darum geht, Informationen schnell und unkompliziert zu erhalten. Braucht es das „Schöne“ überhaupt noch? Oder ist es wichtiger, Sachinhalte funktional und einfach zu vermitteln?
Sowohl als auch! Um beide Welten perfekt zu bedienen ist es wichtig, sich für ein Gesamtkonzept zu entscheiden. Wesentlich dabei ist es, die Ansprüche der verschiedenen Welten zu verstehen. Nur durch ein perfektes technisches Verständnis ist es möglich, Design nicht hinten anstellen zu müssen. Denn nur Design, das einer Strategie folgt, kann erfolgreich sein.

Der Vorteil eines Gesamtkonzeptes ist der rote Faden, eine kreative Marketing-Idee, die sich durch den gesamten Auftritt zieht. Von der Bildsprache bis hin zur Textierung. Wenn diese Symbiose stimmt, treten sie stark nach außen auf und generieren neue Kunden.

Was ist Ihre Essenz? Melden Sie sich bei uns und wir finden es zusammen heraus!

Kontakt
freudig?

Rotwild GmbH
Julius-Durst-Straße 20A, I-39042 Brixen

Öffnungszeiten:
Montag–Freitag
08:00–17:00 Uhr
 

So erreichen Sie uns